Moment...

Bescht Art`n Soul- Event Nachlese...

Kunst: Aufträge & Werke in Öl, Acryl und Aquarell

Bayern

Ute Bescht

Ich bin Bildgestalterin (*KünstlerIn*) - in Harpstedt, für Bremen, Oldenburg, Osnabrück, Cuxhaven, Wilhelmshaven, Bremerhaven, Hamburg, Hannover, Sylt, Langeoog, Spiekeroog,... Figurativ, surrealistisch, denn Kunst kommt von Können! Sehen Sie mehr unter Ute Bescht Online Galerie

München und die Kunst

Haus der Kunst, Pinakothek, Lenbachhaus, Variationen rund um Kunst und Schrott. Bemerkenswert aber der polarisierende Allan Jones - seine Werke bestechen mit dem Spagat zwischen Sexismus und Kunst... Für seine provokativen Skulpturen "Table", "Chair" sowie "Hat Stand" steckt er einfach halbnackte Schaufensterpuppen in Lackkorsagen und Schaftstiefel und verarbeitet sie zu Tisch, Sessel und Hutständer. Vor allem der Stuhl ist sehenswert und leise schocking: Die Sitzfläche wird von einer am Boden liegenden Frau gestützt, die ihre Beine in die Luft streckt. Hat was :) Es soll hochsensibel sein - als Mensch und fand seine Libe zu dieser Fetschcollage in den 50er Jahre-Schmuddelfetisch - Heftchen in New York. Ich finde ihn mutig - er tut das was andere provoziert - mit einer klaren Aussage: Ich bin Feminist!

KünstlerIn

Nein, keine KünstlerIn

Alleine aus dem Grund, dass für mich der Name oder die Betitelung Künstler so verdreckt ist, nenne ich mich Bildgestalterin. Ich weigere mich, dieselbe Bezeichnung wie ein J.Meese, D. Hirst, J. Basqiat, J. Pollock zu tragen - denn deren (schlechter) Output und narzistisch, drogenverseuchtes Gehabe entsprechen nicht meinen Vorstellungen eines Künstlers, die für ihre Betrachter und ihr Publikum ein Vorbild und eine menschliche Bereicherung sein sollen. Das sind diese Exemplare wahrlich nicht. Klingt hart? Ist es auch - Verdorbendes wird nicht wohlschmeckend, in dem man Puderzucker draufgibt.

QUICK Snap KONTAKT

Email UTE /at/ BESCHT.DE