[No(t) ME] Kampagne von Ute Bescht

Mut - Engagement - Liebe - Selbstachtung

Videos meiner MUTMACHER ansehen
Die Kampagne

Künstler - Opfer - Spinner - Chaot - Zicke - Lusche - Helikoptermama- Versager

All diese Label beeinflussen uns - reden uns vehement ein:

DU BIST NICHT GENUG
Nicht genug : Mann, Mutter, Freund, Vollfrau, Boss, hübsch, klug, schlank, clever, motiviert, angesehen, reich, angepasst, wichtig... Und du hechtest hinterher - verteidigst und rechtfertigst dich, warum du den Ansprüchen nicht genügen kannst, musst oder willst. Es ist Zeit, dein #label anders zu #stylen, dein #selbstvertrauen und deine #selbstsicherheit zu stärken und aufzuhören, Angst davor zu haben, NIE genug sein zu können.
Denn du bist genug!
Du bist es immer gewesen - wirst es immer sein! Trage keine fremden Labels mehr:

[NO(t) ME]
Kenne dich : [NO ME] (Know me)
Interaktiv

Wer bist du? Vielleicht antwortest du darauf: Ich bin Christiane, 35, 2 Kinder, alleinerziehend, Halbtagsjob bei Aldi. Deine Eckdaten - dein Label. Das tut nicht weh. Wir verbinden Identität mit Kultur, Tradition, Religion, überlieferter Geschichte - wir labeln wir einen Menschen:

Er/ Sie wird Muslime, Christ, Bayer, Amerikaner, Waffennarr, Künstler, Firmenchef, Kontrollfreak...
Die Grenzen zwischen akzeptierten Labeln und denen , die verletzen, sind oft schwimmend. Wir nehmen sie hin, wir nehmen sie wahr. Und manche gehen tiefer als wir glauben. Je nach Menschentyp schleppen wir diese Schnitte und Verletzungen ein ganzes Leben mit uns.

In dein Umfeld tragen?!

Du denkst, dass diese Mutmacher Kampagne deiner Firma / deiner Gruppe gut tut? Dann buche ein Tagesseminar "Ich bin genug"

Details

Wir besprechen auf die Zielgruppe abgestimmt:

  • Rollen & Vertreilung
  • Anspruchsdenken
  • Konditionierungen
  • Kommunikationen aus den Barrieren
  • Wahrnehmung und Aktzeptanzen
  • Grenzen klar definieren
  • Wirkung von (falschen) Wahrnehmungen auf die Gesundheit und Ursachen für chronische Krankheiten
  • Selbst-Suggestion von Werten & Wertigkeiten

Einen ganzen Tag widmen wir den Ursachen und den Maßnahmen gegen bestimmte Steine auf unserem Weg. Warum schlafe ich schlecht, warum habe ich dauernd Heißhunger auf etwas Süßes? Warum komme ich mit Persnonen aus meinem Umfeld so schlecht klar- und komme aber nicht von Ihnen weg? So viele Fragen, die meistens einen klaren Fahrplan brauchen, um beantwortet zu werden...

Bei Interesse einfach eine mail : Ute senden - Stichwort: Tagesseminar

[NO(t)ME] - Teaser + Spark + Intro von Ute
Videos meiner MUTMACHER!
 

Lass uns

der Welt zeigen

wie perfekt wir alle sind. Wie genug wir sind. Wie unverwechselbar und reichhaltig wir sind. Warum wir nichts fürchten müssen ausser uns selbst.

Dein Traum -

Mein Traum

Mut machen für Mutmacher. Denn wer stark ist, wer sich keine Label der Angst, der Ablehnung, des Terrors, der Unterdrückung, der Erniedrigung mehr anheften lässt - derjenige ändert die Welt! Seine eigene und die der anderen. Für uns alle!

Ändere

deine Welt!